14 Sep

Grüne sehen Entwicklung der neuen UPD kritisch

„Kahlschlag bei der Patientenberatung – Themen – Bundestagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen“

Seit 2016 wird die Unabhängige Patientenberatung (UPD) mit dem Segen der Bundesregierung durch die Tochter eines privatwirtschaftlichen Unternehmens betrieben. Eine Antwort auf eine Kleine Anfrage zeigt nun: Die schlimmsten Befürchtungen haben sich bewahrheitet. Die UPD wurde in ein Callcenter verwandelt.

Quelle: www.gruene-bundestag.de/themen/gesundheit/kahlschlag-bei-der-patientenberatung-09-09-2016.html

14 Sep

Neue Unabhängige Patientenberatung: Immer noch nicht voll einsatzbereit

20160914_110235

So ist zumindest die Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen zu verstehen. Weniger Beratungszahlen und kaum Informationen zu Beratungsqualität und Personaleinsatz. Man darf gespannt sein…

Hintergrundinformationen:

Seite des Deutschen Bundestages Antwort-Dokument der Bundesregierung
Anfrage der Grünen Internetseite „Für Unabhängige Patientenberatung“ – setzt sich kritisch mit der Neuvergabe auseinander